Suche
Neuigkeiten

Altpapierannahme

Die nächsten Altpapiertermine sind:

28.02.2018    alle Klassen


jeweils 13:30-16:00 Uhr

Alle Formulare für die Schulaufnahme in Klasse 5 sind in der ersten Schulwoche nach den Winterferien auf unserer Hompage abrufbar!

 

 

Verwaltung

Kurs 21

 

Vom 3. bis 7.04.2017 fand der diesjährige Kurs 21 statt. Mit dieser Projektwoche tauchten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen erstmals in die berufliche Wirklichkeit ein, bevor sie ab der achten Klasse Praktika durchführen.

Am ersten Tag fand die Betriebserkundung im Wackerwerk statt und die Siebtklässler erfuhren mehr über die Ausbildungsberufe, welche bei der ASG (Anerkannte Schulgesellschaft) ausgebildet werden.

An den nächsten Tagen erfolgten die Exkursionen in den Glaubitzer Wald sowie der Besuch des EZG Großenhain. Der Förster Herr Hähnel erklärte den Schülern die Aufgaben des Waldes und deren Bedeutung für den Umgang mit uns Menschen. Mit Experimenten und Aufgaben zum Wald wurde grundlegendes Wissen für Biologie vor Ort erarbeitet und gefestigt. Mit der Fahrt nach Großenhain zum Elektrozentrum lernten die Kursteilnehmer den Betrieb und die Ausbildungsberufe im Unternehmen kennen und erhielten interessante Informationen über den Aufbau und die Wirkungsweise einer Solaranlage.

Die Gruppenarbeit am Donnerstag brachte viele praktische Erfahrungen in den einzelnen Bereichen. Die „Jungen Chemiker“ experimentierten in der Schule. Die „Jungen Umweltforscher“ untersuchten Boden- und Wasserproben des Glaubitzer Waldes beim ASG. Dort lernten auch die „Jungen Metallbearbeiter“ die Grundlagen der Metallbearbeitung bei der Herstellung eines Schlüsselanhängers kennen. Die „Jungen Elektroniker“ beschäftigten sich mit den Aufgaben der Elektriker im Wackerwerk. Ebenso erkundeten die „Jungen Brandschützer“ die Wache und die Aufgaben der Werksfeuerwehr vor Ort.

Mit dem Erstellen interessanter Berichte über die Arbeit in den Gruppen und dem Vorstellen vor der Klasse fand die Projektwoche am Freitag in der Schule ihren Abschluss.

Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern der Wacker Chemie AG Nünchritz, der Anerkannten Schulgesellschaft (ASG Nünchritz), dem Elektrozentrum Großenhain und Herrn Hähnel für die interessanten Tage und die gute Zusammenarbeit.

k21_1 k21_2