© 2008-2018 H. Ulbricht


Aktualisierung/Änderung:

08.10.2018

MDR-Wetter 06.09.

Homepage wird neu aufgebaut…
 

Fotografisches Polarlicht vom 27. zum 28. März 2017 über dem Landberg

Fotografisches Polarlicht vom 08. zum 09. Mai 2016 über Bärwalde/Moritzburg

Großes Polarlicht in der Nacht vom 06. zum 07. März 2016 über dem Landberg

Großes Polarlicht in der Nacht vom 17. zum 18. März 2015 bei Langenau

Polarlicht in der Nacht vom 5. zum 6. August 2011

Polarlicht am 20. November 2003

Grüne Strahlen im Polarlichtoval

Beeindruckende rote Flächen und Strahlen
 

Ein großartiges Polarlicht, aufgenommen vom Landberg bei Kurort Hartha. Es zeichnete sich durch bemerkenswerte Aktivität aus. Während der Aufnahmen streikte meine Kamera, konnte aber den Film retten… Praktica MTL3, 50 mm, Negativfilm

Großes Polarlicht am Morgen des 06.11.2001 über dem Lerchenberg

Eines der traumhaftesten Polarlichter des letzten Sonnenfleckenmaximums. Die Hauptaktivität gegen 4 Uhr morgens lag dabei besonders über Sachsen. Aufgenommen mit 1 min Belichtungszeit vom Lerchenberg bei Possendorf. Man erkennt den Fernsehturm rechts im Bild sowie die Lichter der B 170. Die Lufttemperatur betrug -1° C. Praktica MTL5B, Diapositivfilm Kodak E 200, 50 mm

Polarlicht am 23. Oktober 2001

Ein Polarlicht, welches fast nicht visuell sichtbar war. Dank der großen Rotempfindlichkeit des Films konnte es problemlos fotografisch beobachtet werden.

Belichtungszeit: 1 min auf Kodak Royal Gold 400 ASA
Beobachtungsort: Landberg bei Kurort Hartha.

Polarlicht am 6./7.April 2000 zwischen Langenau und Oberreichenbach