Schriftliche Abschlussprüfung Physik 1999/2000

Aufgabe 3 Mechanik

Im Folgenden werden verschiedene Bewegungen betrachtet.

3.1      Die Geschwindigkeit eines Skiliftes beträgt 2,8 mĚs-1.
Berechnen Sie die Zeit, die für das Zurücklegen des Weges 80 m erforderlich ist.

3.2      Die Untersuchung der Bewegung eines Schnellbootes ergab folgende Messwerte:

t in s 0 3 6 9 12
s in m 0 3,6 14,5 32,3 57,6

3.2.1      Zeichnen Sie für diese Bewegung ein Weg-Zeit-Diagramm.

3.2.2      Benennen Sie die Bewegungsart. Begründen Sie Ihre Entscheidung.


Lösung Aufgabe 3 Mechanik
(Bitte beachten Sie den Hinweis am Ende der Seite)

3.1      ges.: t
geg.: s = 80 m
v = 2,8 m/s

Lösung:


Die Zeit für das Zurücklegen von 80 m beträgt 28,6 s.

3..2.1

3.2.2  Es handelt sich um eine gleichmäßig-beschleunigte Bewegung.
Begründung: Aus dem Diagramm ist ersichtlich, dass s ~ t² gilt.


Hinweis: Die vorliegenden Lösungen sind Musterlösungen des jeweiligen Autors und keine offiziellen Lösungen des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus. Der Autor garantiert nicht für die Vollständigkeit und Richtigkeit der vorliegenden Lösung.

Herzlichen Dank an meine Kollegin Ines Stiller, die diese Lösungen kritisch begutachtete.

Aufgabenstellung Aufgabe 1 Aufgabe 2 Aufgabe 4 Aufgabe 5 Aufgabe 6 Aufgabe 7 Zur Übersicht Abschlussprüfungen Physikstartseite

Alle Lösungen auf einen Blick