Drei Schülerinnen und Schüler aus Großröhrsdorf qualifizierten sich beim Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“ für das Finale!

Im Regionalwettbewerb, der erstmals im Dresdener Romain-Rolland-Gymnasium  stattfand, wurden die besten Debattanten der sechs teilnehmenden Schulen aus dem Verbund Dresden-Land ermittelt. Ein ausführlicher Bericht davon kann hier nachgelesen werden.