Methodenkompendium: Demokratieerziehung an Schulen
Teil 1: Modulares Methodentraining für schüleraktives Lernen

zum Start des Modularen Methodentrainings für schüleraktives Lernen
Projekttage zu Themen des globalen und sozialen Lernens
Projekte zum handlungsorientierten Lernen
So ein Theater mit der Demokratie - Forumtheater
Titelbild

Ansätze für soziales Lernen

Ansatz 1 – Projekttage zu Themen des globalen und sozialen Lernens

Der Kooperationspartner arche noVa e. V. stellt grundsätzliche Ziele, Inhalte und Methoden zu Projekttagen dar. Fünf spezifische Themen mit Zielstellungen und Kurzbeschreibungen sowie Übersichten zu möglichen Methoden werden angeboten. Beispielhafte Konzepte zu Ein- und Mehrtagesprojekten in verschiedenen Klassenstufen regen zur Nachnutzung an.

Ansatz 2 – Projekte zum handlungsorientierten Lernen

Der Kooperationspartner Doppelstunde . Die Agentur stellt sechs unterschiedliche Themen mit den inhaltlichen Schwerpunkten Zukunftswerkstatt, Medienpädagogik, Erlebnispädagogik und Arbeit mit dem Schülerrat zur Nachnutzung vor. Erprobte und evaluierte Beispiele aus der Schulpraxis bereichern das Angebot.

Ansatz 3 – Konfliktbewältigung durch die Methode Forumtheater

Der Kooperationspartner Schultheater Dresden e. V. gibt allgemeine Hinweise zur Nutzung der Methode des Forumtheaters nach August Boal beim Umgang mit Konfliktbewältigung im schulischen Kontext. Anhand konkreter Übungen erfährt der Nutzer mögliche Schrittfolgen bei der Umsetzung der Methode.