Methodenkompendium: Demokratieerziehung an Schulen
Teil 2: Ansätze für soziales Lernen

Ansatz 3: Konfliktbewältigung durch die Methode Forumtheater

zum Start der Ansätze für soziales Lernen
Projekttage zu Themen des globalen und sozialen Lernens
Projekte zum handlungsorientierten Lernen
So ein Theater mit der Demokratie – Forumtheater
Titelbild

Konfliktbewältigung durch die Methode Forumtheater

Anleitung einer Klasse oder Gruppe,
eigene Konfliktthemen in Szene zu setzen

Vorspiel im Forum

Definieren Sie eine Bühne. Das Publikum sitzt vor der Bühne, am besten alle in der ersten Reihe. Ein Halbkreis bietet sich an. Der spielende Teil der Gruppe baut auf der Bühne das Anfangs standbild auf, das Publikum ist still und schaut aufmerksam zur Bühne. Stellen Sie sicher, dass die Situation tatsächlich so ist. Erst wenn völlige Ruhe herrscht, gibt ein Schüler oder eine Schülerin das Startzeichen per „Klappe“. Ein deutliches lautes Klatschen gibt eine gute Klappe ab.

Während des Vorspiels achten Sie auf die Konzentration der Gruppe. Die Szene endet mit dem Endstandbild. Fordern Sie das Publikum ruhig zum Applaus auf, damit der Mut, sich auf die Bühne zu stellen, eine angemessene Wertschätzung erfährt.

Das ist auch wichtig für scheue Schüler.