Methodenkompendium: Demokratieerziehung an Schulen
Teil 2: Ansätze für soziales Lernen

Ansatz 3: Konfliktbewältigung durch die Methode Forumtheater

zum Start der Ansätze für soziales Lernen
Projekttage zu Themen des globalen und sozialen Lernens
Projekte zum handlungsorientierten Lernen
So ein Theater mit der Demokratie – Forumtheater
Titelbild

Konfliktbewältigung durch die Methode Forumtheater

Anleitung einer Klasse oder Gruppe,
eigene Konfliktthemen in Szene zu setzen

Szenenerstellung

Der Aufbau der Szene erfolgt von hinten nach vorn.

Ein Konflikt wird auf seinem Höhepunkt als Standbild dargestellt.

Die Geschichte, welche zu diesem Höhepunkt geführt hat, wird improvisiert und beginnt mit einem Anfangsstandbild. Dadurch ergibt sich folgende Reihenfolge:

Anfangsbild – Szene – Endbild.

Spielen Sie die Szene zuerst ohne Worte. Setzen Sie die Sprache nur gezielt in reduzierter Form ein.

(!) Eine wichtige Kontrollfrage zum Inhalt der Szene lautet:

„Ist alles tatsächlich so geschehen, wie es dargestellt wird?“ Fragen Sie das immer wieder! Die Szene muss so authentisch wie möglich sein.