Methodenkompendium: Demokratieerziehung an Schulen
Teil 2: Ansätze für soziales Lernen

Ansatz 2: Projekte zum handlungsorientierten Lernen – Methoden

zum Start der Ansätze für soziales Lernen
Projekttage zu Themen des globalen und sozialen Lernens
Projekte zum handlungsorientierten Lernen
So ein Theater mit der Demokratie - Forumtheater
Titelbild

Projekte zum handlungsorientierten Lernen

Reflexion und Feedback

Ein roter Faden – Auswertung des Tages

Material

Schnur, Seil o. Ä.

Anleitung

Die Teilnehmer nehmen im Kreis Aufstellung.

In 4 Phasen wird dargestellt:

Phase 1: Wie ist es dir heute Morgen ergangen?

Phase 2: Wie geht es Dir jetzt?

Dazu werden die beiden Hände wie ein Pegel vor dem Körper positioniert.

Nun wird die Schnur beim rechten Nachbarn und bei den eigenen Händen eingehängt. Dies ergibt eine Auf- und Ab-Linie im Kreis und zeigt die Situation in der Gruppe an.

Phase 3: Was hat mich an dem Tag viel Energie gekostet – was zieht mich hinab?

(z. B. „musste den ganzen Tag auf dem Stuhl sitzen und habe Rückenschmerzen“ – daher Schnur beim Stuhl einhängen und bei meinem Rücken fixieren)

Phase 4: Wer oder was hat mir Energie gegeben, mir Freude bereitet?

(Vorgangsweise siehe oben)