Methodenkompendium: Demokratieerziehung an Schulen
Teil 2: Ansätze für soziales Lernen

Ansatz 2: Projekte zum handlungsorientierten Lernen – Methoden

zum Start der Ansätze für soziales Lernen
Projekttage zu Themen des globalen und sozialen Lernens
Projekte zum handlungsorientierten Lernen
So ein Theater mit der Demokratie - Forumtheater
Titelbild

Projekte zum handlungsorientierten Lernen

Auflockerung, Fillings, Warm-Up-Spiele

Spaziergang durch den vergangenen Tag

Material

Symbole „+“, „-“, „?“

ggf. Seile

Anleitung

Alle Teilnehmer überlegen sich, wie sie den vergangenen Tag erlebt haben in drei Ereignissen.

Was war ein gutes Ereignis?

Was war nicht so gut?

Welche Fragestellung ist bei mir persönlich aufgetaucht, die ich heute gerne im Laufe des Tages beantwortet hätte?

Die Teilnehmer machen einen 30-minütigen Spaziergang und suchen sich drei Gegenstände als Symbole für die oben genannten Ereignisse. Erlaubt ist Naturmaterial, Müll, Papier ...

Zurück im Raum stellt sich ein Teilnehmer nach dem anderen mit seinen Symbolen zuerst an den „+“ Punkt des vorbereiteten Dreiecks (ggf. mit Seilen). Die Ecken des Dreiecks sind mit den Symbolen („+“, „-“ und „?“) und eventuell mit verschiedenen Farben markiert.

Jeder sagt dann was zu seinem Symbol und Standort und geht weiter zur nächsten Ecke des Dreiecks.