Methodenkompendium: Demokratieerziehung an Schulen
Teil 2: Ansätze für soziales Lernen

Ansatz 1: Projekttage zu Themen des globalen und sozialen Lernens – Methoden

zum Start der Ansätze für soziales Lernen
Projekttage zu Themen des globalen und sozialen Lernens
Projekte zum handlungsorientierten Lernen
So ein Theater mit der Demokratie – Forumtheater
Titelbild

Projekttage zu Themen des globalen und sozialen Lernens

Allgemeine Methoden – Buchstabensalat

Name

Buchstabensalat

Ziel

spielerisches Reflektieren und Festigen von Wissen

Vorraussetzung
Material

Arbeitsblätter oder Plakat mit Buchstabensalat
Stifte

Vorbereitung

Variante 1: Jeder Teilnehmer bekommt ein Arbeitsblatt und einen Stift
Variante 2: bei kleineren Gruppen: 2 Gruppen bilden und jede Gruppe bekommt zur gleichen Zeit ein Plakatpapier mit dem Buchstabensalat.

Buchstabensalat

Buchstabensalat

Beispiel:

Aufgabe:

Findet folgende Begriffe, die horizontal, vertikal und diagonal, vorwärts und rückwärts geschrieben im Buchstabensalat versteckt sind:
FLÜSSE, VERDUNSTUNG, SEE, WASSER, NIEDERSCHLAG, NEBEL, HAGEL, WOLKEN, OZEAN, GLETSCHER, SCHNEESTURM

Arbeitsblatt:

 

 

 

 

 

 

 

 

Ablauf

Die Teilnehmer suchen einzeln oder gemeinsam im Buchstabensalat Begriffe rund um das Thema des Projektes. „Wer findet zuerst alle Begriffe?“

Auswertung

keine inhaltliche Auswertung