Methodenkompendium: Demokratieerziehung an Schulen
Teil 2: Ansätze für soziales Lernen

Ansatz 1: Projekttage zu Themen des globalen und sozialen Lernens – Module

zum Start der Ansätze für soziales Lernen
Projekttage zu Themen des globalen und sozialen Lernens
Projekte zum handlungsorientierten Lernen
So ein Theater mit der Demokratie – Forumtheater
Titelbild

Projekttage zu Themen des globalen und sozialen Lernens

Helfen – Eine Gratwanderung (ab Klasse 8)

Dieser Projekttag ist ein Blick hinter die Kulissen der internationalen humanitären Hilfe und der Entwicklungszusammenarbeit. Das Seebeben in Südostasien zog eine Lawine der Hilfsbereitschaft nach sich. Doch was passiert eigentlich mit meiner Spende? Wer ist wo tätig? Wie läuft ein Hilfsprojekt ab? Was ist „beim Helfen“ zu beachten und was kann schief gehen? Bei Rollenspielen und Gruppendiskussionen entwickelt sich ein Bewusstsein für die Notwendigkeit von Hilfe, aber auch für ihre Grenzen.

Ziele

Mögliche Themenbausteine

Beispielkonzept zum Modul

ZIM Helfen – eine Gradwanderung (1 Tag ab Klasse 8)

Anlage X01 Kommunikationsregeln

Anlage H01.1 Kartenabfrage Hilfe und Definitionen

Anlage H01.2 Laminierte Karten mit Definitionen

Anlage H01.3 Fotos Humanitäre Hilfe

Anlage H01.4 Katastrophenbilder

Anlage H02.1 Überleitung von Helfen zu Kreismodell Entwicklung

Anlage H02.2 Zum Begriff „Entwicklung“

Anlage H03.1 Ablauf Spiel „Die ideale Gesellschaft“

Anlage H03.2 Auswertung „Die ideale Gesellschaft“

Anlage H05.1 Die Millenium Development Goals

Anlage H06.1 Akteure Kartenpuzzle

Anlage H06.2 Laminierte Karten (Vorderseite: Name + Logo, Rückseite: Beschreibung)

Anlage H07.1 Ablauf Erzähltheater „Von der Not zur Hilfsmaßnahme“

Anlage H07.2 Geschichte Erzähltheater

Anlage H07.3 Rollenkarten „Von der Not zur Hilfsmaßnahme“

Anlage H07.4 Materialienliste „Von der Not zur Hilfsmaßnahme“

Anlage H07.5 Stationen „Von der Not zur Hilfsmaßnahme“

Anlage H08.1 Richtlinien in der Humanitären Hilfe

Anlage H09.1 Szenenkarten

Anlage H10.1 Zusammenfassung Spenden

Anlage H10.2 Spenden

Anlage X02 Verschiedene Feedbackmethoden