Methodenkompendium: Demokratieerziehung an Schulen
Teil 1: Modulares Methodentraining für schüleraktives Lernen

Modul 3: Einen Handlungsablauf erarbeiten – Problemanalyse als Projektmethode

zum Start des Modularen Methodentrainings für schüleraktives Lernen
Das Lernen beginnen
Demokratisch sprechen
Einen Handlungsablauf erarbeiten
Titelbild

Einen Handlungsablauf erarbeiten

Problemanalyse als Projektmethode

Literatur

Grundidee

In beiden Hauptphasen mögliche Zwischenschritte

vgl.: F. K. Koopmann, 2001, S. 9

Durchführung

Das Projekt „aktive Bürger“ besteht aus 10 Schritten:

 

Schritt 1: Probleme sammeln

Tipp

Es bietet sich an, eine Liste mit Problemen, wie sie in vielen Stadtteilen und Gemeinden auftreten, den Schülern als Hilfe zur Hand zu geben.

 

Schritt 2: Ein Problem bestimmen

 

Schritt 3: Informationen sammeln

 

Schritt 4: Andere Lösungsansätze prüfen

vgl.: F. K. Koopmann, 2001, S. 50.

Schritt 5: Einen Lösungsweg entwickeln

vgl.: F. K. Koopmann, 2001, S. 51.

Schritt 6: Aktionsplan erstellen

 

Schritt 7: Eine Ausstellung vorbereiten

 

Schritt 8: Die Ausstellung präsentieren

 

Schritt 9: Das Problem anpacken

 

Schritt 10: Erfahrungen reflektieren

vgl.: F. K. Koopmann, 2001, S. 64

zurück