Methodenkompendium: Demokratieerziehung an Schulen
Teil 1: Modulares Methodentraining für schüleraktives Lernen

Modul 1: Das Lernen beginnen – Sinnlich-anschauliche Einstiege – Methode 1 – Karikatur

zum Start des Modularen Methodentrainings für schüleraktives Lernen
Das Lernen beginnen
Demokratisch sprechen
Einen Handlungsablauf erarbeiten
Titelbild

Das Lernen beginnen

Methode 1 – Karikatur

Grundidee

vgl.: W. Wallert, 1993, S. 11

Durchführung

Leitfragen der Analyse von Karikaturen (1)

Aussage:
Was?
Was sieht man?
Welches Problem/Ereignis ist dargestellt?
Welche Personen sind zu erkennen?
In welchen Lebenssituationen?
Welcher Widerspruch wird aufgedeckt?
Stil:
Wie?
Was fällt besonders auf?
Welche Mittel verwendet der Karikaturist?
Auf welche Weise spricht er uns an?
Sender:
Wer?
Wer hat die Karikatur gezeichnet?
In wessen Diensten?
Was ist über den Karikaturisten bzw. seinen Auftraggeber
bekannt?
Welche Ziele verfolgt der Karikaturist?
Welche bzw. wessen Partei ergreift er?
Zeit / Ort:
Wann?
Wann ist die Karikatur entstanden?
Wo ist sie entstanden?
Was wissen wir aus anderen Quellen über diese Zeit?

Leitfragen zur Analyse von Karikaturen (2)

Leitfragen zur Analyse von Karikaturen (3)

vgl.: W. Wallert, 1993, S. 13

Beispiele

Beispiele für Karikaturen zu unterschiedlichen Themen finden sich unter folgenden Links:

www.paolo-calleri.de/paolo-calleri/karikaturen/karikaturen.html

www.pfohlmann.de/galerie.htm

http://cagle.msnbc.com/politicalcartoons

www.tomicek.de

zurück