Questenberg Grundschule Meißen

Informationen und Termine zur Einschulung Ihres Kindes

 1. Wann wird mein Kind schulpflichtig?

Mit dem Beginn des Schuljahres werden alle Kinder, die bis zum 30. Juni des laufenden Kalenderjahres das sechste Lebensjahr vollendet haben, schulpflichtig. Als schulpflichtig gelten auch Kinder, die bis zum 30. September des laufenden Kalenderjahres das sechste Lebensjahr vollendet haben und von den Eltern in der Schule angemeldet wurden. (Schulgesetz Sachsen)

Geburtsjahre
01.07.2012 - 30.06.2013    Einschulungsjahr 2019
01.07.2013 - 30.06.2014    Einschulungsjahr 2020

 2. Anmeldeverfahren

Die Stadt Meißen informiert die Erziehungsberechtigten etwa im Mai/Juni des Vorjahres, in dem das Kind schulpflichtig wird, über das Anmeldeverfahren.
Für das Einschulungsjahr 2018/19 müssen die Erziehungsberechtigten zu folgenden Terminen in der Schule anmelden:

22.August 2018, 14.00 bis 18.00 Uhr

28.August 2018, 14.00 bis 18.00 Uhr

Den entsprechenden Anmeldebogen können Sie im Sekretariat abholen oder bei der Anmeldung ausfüllen. 

weiteres Verfahren:

Zur Anmeldung bringen Sie die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch mit. Wir freuen uns auch Ihr Kind kennenzulernen. Gern beantworten wir Ihre Fragen zur Schulaufnahme und zur Schule. Sie erhalten bei uns auch die Möglichkeit, Ihren Bedarf an einem Hortplatz zu registrieren.

Den Termin für die Vorstellung Ihres Kindes beim Amtsarzt für die Schuluntersuchung erhalten am Tag der Anmeldung von der Schulleiterin. Der Amtsarzt gibt Empfehlungen für den Schulbesuch.

Bei Rückstellungswunsch müssen Sie dies schriftlich an die Schulleitung formulieren und eine eindeutige Begründung angeben. Danach wird die Schulleitung , unter Einbeziehung der Beratungslehrerin Frau Lange und gegebenenfalls der Kindertagesstätte eine Entscheidung treffen. Die Entscheidung der Schulleitung über die Rückstellung erhalten Sie schriftlich übermittelt.

 3. Schulbezirkszugehörigkeit

Bei der Anmeldung sind die Schulbezirke in der Stadt Meißen zu beachten. Das für die Questenberg-Grundschule gültige Straßenverzeichnis finden Sie unter Hinweise zur Schulanmeldung.

In begründeten Fällen können auch Ausnahmen zugelassen werden, die wiederum schriftlich formuliert werden müssen. Eine Entscheidung dazu wird in Absprache zwischen der Sächsischen Bildungsagentur Dresden und den Schulen getroffen. Sie erhalten zum festgelegten Stichtag einen schriftlichen Bescheid durch die Questenberg-Grundschule Meißen. 

 4. Schülerbeförderung

Die Anträge zur Schülerbeförderung sind Sie im Sekretariat der Grundschule erhältlich. 

Leitsätze der Schule "Schule leben und erleben"

Wir arbeiten in der Bildung und Erziehung eng zusammen.

Wir begegnen einander offen, ehrlich, vertrauensvoll, freundlich, hilfsbereit und respektvoll.

Wir sind für unsere Schule verantwortlich, nehmen Rücksicht aufeinander und halten Regeln ein.

Wir lernen selbstständig, eigenverantwortlich und handlungsorientiert.

Wir lassen keine Gewalt zu und lösen Konflikte friedlich.

Wir kooperieren mit internen und externen Partnern.

Wir sind eine gesundheitsfördernde Schule.

Wir sind offen für andere Sprachen und Kulturen.

Wir fördern und fordern entsprechend individueller Begabungen und Neigungen.

Wir sind musisch und künstlerisch aktiv.

 

Powered by CMSimple_XH| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login