Diesjähriges Sportfest

Am 10. Juni 2015 fand bei strahlendem Sonnenschein unser diesjähriges Sportfest statt.

Natürlich kämpften alle Grundschulkinder um beste Ergebnisse.

Wer wirft den Ball am weitesten?
Wer springt am weitesten?
Wer läuft am schnellsten?

Und wisst ihr, dass es auch lustige Begebenheiten zu erzählen gibt?

... weiterlesen


nach oben


Insektenhotel ist einzugsbereit!

So sieht es aus!

Jetzt können die Insekten gleich hinter dem Schuppen im Schulgarten ihr neues Heim beziehen!


nach oben


Erfolgreich bei der Matheolympiade!

Am 12.Mai schickten wir unsere Mathe-Asse zum Vergleich:

Felix, Kenny und Erik waren dabei!
Wir hoffen, ihr hattet Spaß an den mathematisch-logischen Denkübungen!

Denkt daran: Dabei sein ist alles!
Nicht jeder kann gewinnen.

Wollt ihr wissen, wie unsere drei Mathematiker abgeschnitten haben?
Dann...

... weiterlesen




nach oben


Schulanmeldung für 2016/17

Liebe Eltern der Schulanfänger im Schuljahr 2016/17!

Am 14.September 2015 findet in unserer Grundschule die Schulanmeldung für das kommende Schuljahr 2016/17 statt.

In der Zeit zwischen 15 Uhr und 17.30 Uhr können Sie Ihr Kind an unserer Grundschule anmelden.

Bitte bringen Sie die Geburtsurkunde mit.


Folgende Straßen gehören zum Schulbezirk:

Am Dreiländereck / An der Aue / An der Friedensgrenze / An der Neumühle
Beethovenstraße / Bogatyniaer Straße / Brückenstraße / Buchmeyerallee / Bürgerweg
Chopinstr. / Ch.-Keimann-Str.(ab M.-Müller-Str., ungerade Nr.ab 3b, gerade Nr.ab 22 ostwärts)
Damaschkestr. / Dittelsdorfer Str. / Dornspachstr. / Drausendorfer str.
Frauenstr. / Fr.-List-Str.
Görlitzer Str. / Gubenstr.
Hammerschmiedtstr. / Händelstr. / Hartmannstr. / Hirschfelder Ring / Hirtstr. / H.-v.-Fallersleben-Str.
Juststr. (ab M.-Müller-Str. ostwärts, ungerade Nr. ab 5-9 und gerade Nr. ab 10-18)
Kämmelstr. / K.-Liebknecht-Ring (ab Klieneberger Platz bis M.-Müller-Str.ab Nr.24-6) / Klieneberger Platz / Komturstr.
Leipziger Str. / Leubaer Str. / Liberecer Str. / Lönsstr. / Lortzingstr. / Ludwigstr. / Lutherplatz
Max-Müller-Str. / Mietzschallee / Mittelallee / Mozartstr.
Neustadt
Oberseifersdorfer Str. / Ostritzer Allee
P.-Neruda-Str. / Pestalozziplatz
Querallee
Ringallee / R.-Koch.Str. / R.-Luxemburg-Str. / Roseggerstr. / Rosenthaler Str.
Schlegler Str. / Schumannstr. / Siemensstr. / Str. der Freundschaft
Teichallee / Th.-Korselt-Str.(ab Goethestr. ostwärts, ungerade Nr. ab 15a, gerade Str. ab Nr.20) / Thiemerstr. / Tribünenallee / Tschaikowskistr.
Uferweg
Weinauallee / Weinaupark / Weinauring / Wittgendorfer Str.
Zur Reißigmühle


nach oben


Altpapiersammlung für dieses Schuljahr beendet

Viele tatkräftige Vatis und einige Muttis unterstützten uns.

Danke an alle Helfer!
Wir haben insgesamt 1475€ bekommen.
Diese werden für unser Zirkusprojekt gespart.

Bald erfahrt ihr, wer unseren diesjährigen Pokal gewonnen hat!

... weiterlesen


nach oben


Bauen wie Hundertwasser

Klasse 4 versuchte sich als Baumeister.

Schauen Sie selbst!


nach oben


Zahnpflege ist wichtig!

Schwester Nicole erklärte unseren Kindern heute,
dass regelmäßiges Zähne putzen wichtig ist.

Wir übten sogar das richtige Putzen.


nach oben


Musical beendet Projektwoche

"Das Geheimnis des Waldes"
- So lautete der Name des Abschlussmusicals von und mit Ellen Heimrath, welches wir sehen durften.

So erfuhren wir auf musikalische Weise,
wer alles in einem Ameisenstaat lebt
oder wie ein Tannenbaum wächst.


nach oben


Was ein Imker kann

Herr Geyer berichtete in der Klasse 4 von seiner Arbeit.

Sehr interessant war, wie lange Bienen leben, wie weit sie fliegen können,
was sie mit faulen Drohnen oder mit schwachen Bienenköniginnen tun.

Wir hätten gern noch länger zugehört!

Danke, Herr Geyer!


nach oben


Insektenhotel entsteht

Herr Niesig baut mit unseren Kindern ein Insektenhotel,
welches im Schulgarten aufgestellt werden soll.

Es ist noch nicht ganz fertig - aber bald!

Danke für Ihren Einsatz, Herr Niesig!


nach oben


Im Tierpark Zittau

Klasse 1b erfuhr im Grünen Klassenzimmer
von Frau Schwetz viel Wissenswertes über Insekten.

Zum Beispiel, wie der Ameisenhaufen aufgebaut ist.


nach oben


Danke, Frau Quietzsch!

Unsere Schule wird bunter durch die vielen Blumen und verschiedenen Pflanzen
für unsere Schalen und den Schulgarten.

Danke an Frau Quietzsch von der Gärtnerei Meyrich!


nach oben


Rund um die Natur

Am 1.Projekttag lernten wir innerhalb des Puppentheaters geschützte Tiere kennen.

Wir lernten dabei, dass auch die Kinder schon auf eine saubere Natur achten können,
damit sich die Tiere wohl fühlen.






In den Klassen arbeiteten wir an verschiedenen Projekten, z.B. Klasse 1a lernte "Die Biene" genauer kennen.
Klasse 2 arbeitete an der Insektenwerkstatt und konnte vieles über Marienkäfer erfahren.
Klasse 3 arbeitet an einem Insektenhotel.
Klasse 4 reinigte unseren Schulhof und sammelte verschiedenes Material.


nach oben


Fahrradübung und Prüfung Klasse 4

Am 20./21. April absolvierten unsere Viertklässler ihre Fahrradübung mit anschließender Prüfung.

Seid trotzdem vorsichtig, wenn ihr auf der Straße unterwegs seid! Denkt an den Helm!!!


nach oben


Baumfällarbeiten auf unserem Spielplatz

Erste Schritte zu einem schöneren Spielplatz:
die Weiden wurden gefällt.

Bald kommt ein neues Sportgerät dahin.


nach oben


Gesundes Frühstück

Frau Schröter erklärte den Kindern der Klasse 1b genau, was zu einem gesunden Frühstück gehört.

Jeder Schüler brachte dazu auch etwas mit.

Danke, liebe Eltern!


nach oben


Jetzt kommt die Osterzeit!

Osterferien
Sonne scheint warm
Tiere wachen auf
Endlich ist Ostern
Rennen alle Kinder
Nix wie raus! (Ethan, Klasse 2)


nach oben


Ball über das Netz

Am 3. März erkämpften sich die Sportler aus unserer 3. Klasse einen 3. Platz beim Wettkampf "Ball über das Netz"


nach oben


Hurra! Wir feierten Fasching!

Am 4.Februar wurde bei uns getanzt, gesungen und gelacht!

Alle fröhlichen Narren hatten in der bunt geschmückten Turnhalle mit dem musikalischen Faschingsprogramm von Herrn Danker einen lustigen Vormittag.

Die Pfannkuchen schmeckten lecker!

Danke für die Mühe, Herr Danker! Wir freuen uns auf`s nächste Jahr!


nach oben


Exotisches in Klasse 2

Frau Schröter zeigte nicht nur, wie man eine Ananas zerlegt, sondern erklärte Südfrüchte aller Art. Diese Stunde rundete das Thema "Gesundes Frühstück" ab.

Natürlich durfte danach gekostet werden!

Ein Dankeschön an alle Eltern, die etwas mitgegeben haben.


nach oben


Erik Maretschek belegte den 3.Platz

Erik nahm an der 54. Mathematikolympiade der Regionalrunde Dresden/Bautzen teil und konnte einen 3.Platz belegen.

Herzlichen Glückwunsch, Erik und knobele weiter so fleißig!


nach oben


Es ist Advent!

Es weihnachtet in unserer Grundschule...

Am 19.Dezember waren wir in der Weberkirche, um weihnachtliche Lieder zur Orgel zu singen und um von Frau Stöcker die Weihnachtsgeschichte zu hören. Jonathan spielte uns auf der Trompete etwas vor.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Eltern und Großeltern für die geleistete Hilfe bei schulischen Veranstaltungen bedanken und wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!


nach oben


Es muss nicht immer der Weihnachtsmann sein!


Der Märchenerzähler (Herr Maaß) las den Kindern der Klasse 3 die Geschichte von den Tannenbäumen vor.

Danach verteilte er die Wichtelpäckchen.

Ein großes Dankeschön an die Elternvertreter!


nach oben


Wir bereiten uns auf Weihnachten vor

Wir hoffen, unsere Grundschulkinder konnten Sie mit unserem kleinen Programm in weihnachtliche Stimmung versetzen!

Mit dem Adventsmarkt begann der Höhepunkt unserer Projekttage und diese endeten mit der Aufführung der Klassen in der Aula. Dankeschön an alle fleißigen Helfer!



Wir bedanken uns auch für die tatkräftige Unterstützung durch viele Muttis, die Kuchen gebacken haben und Kaffee verkauften. Ohne euch hätten wir das nicht geschafft!

Eingenommene Spenden sparen wir für das geplante Zirkusprojekt bzw. diese kommen den Kindern zugute, z.B. werden davon die Theaterkarten bezahlt.

Wollt ihr Bilder ansehen, klickt einfach auf "Höhepunkte"...


nach oben


Völkerball - Turnier

Am 11.11.2014 konnten die Kinder der 4.Klasse in der Wilhelm-Busch-Grundschule einen 4.Platz erkämpfen.


nach oben


Herbstcrosslauf in der Weinau

Eine Runde durch die Weinau - das schaffen alle!








Seht unsere schnellsten Crossläufer an!


Mädchen Kl.1
Jungen Kl.1
Mädchen Kl.2
Jungen Kl.2
Mädchen Kl.3
Jungen Kl.3
Mädchen Kl.4
Jungen Kl.4
DURST!!!
Gaststätte

nach oben


Wir sind gegen Gewalt

Unser Projekt “Starke Kinder“ am 18. und 19.09.2014:
Herr Martin von der EWTO- Gewaltprävention Oberlausitz verstand es sehr gut, dieses sensible Thema kindgerecht zu vermitteln.

Durch praktische Übungen wurden wir dazu befähigt, in Gefahrensituationen richtig zu reagieren.


Im Schulalltag kommt es häufig zu Konfliktsituationen.

Wie man sich durch selbstbewusstes Auftreten vor tätlichen Angriffen schützen kann, war ein wesentlicher Schwerpunkt.
Wir lernten den Unterschied zwischen Selbstbehauptung und Selbstverteidigung kennen und übten den sinnvollen Einsatz.

Franko und Robert erklärten die Folgen von Fehlverhalten in verschiedenen Situationen. Dabei gaben sie uns während der praktischen Übungen viele Hinweise und legten Regeln fest, wie man auftreten muss. Man muss auch lernen, „Nein“ sagen zu können.

Der Höhepunkt am Freitag war die Aushändigung des Zertifikates für eine erfolgreiche Teilnahme an dem Projekt.

Für uns waren es zwei sehr lehrreiche Tage.

Die Klasse 4


nach oben


Wir gestalten unseren Schulhof

Herr Burghardt und Herr Fournes befestigen die Zaunslatten der 4.Klassen.


nach oben


Kinderpreis für Jenni

Am 2.Juli 2014 erhielt Jennifer Spiegelhauer aus der 2.Klasse den Kinderpreis der Stadt Zittau. Herr Dr.Beer überreichte ihr den Preis und würdigte Jenni`s Hilfsbereitschaft gegenüber ihrem kleinen Bruder und ihren Mitschülern.


...


nach oben


Beste Altstoffsammler ausgezeichnet

Zum 4.und letzten Mal holte sich Leonie Gäbler den Pokal.
Lisa Wirth konnte sich den 2.Platz sichern.
Willi Schubert belegte den 3.Platz.


...


nach oben


Sportfest mit Wetterglück

Banger Blick zum Himmel - hält das Wetter?

Kaum hielten die besten Sportler ihre Urkunden in den Händen oder hatten ihre Medaillen umhängen, da tröpfelte es...

Das Gewitter überraschte die meisten von uns dann über Mittag.
Ich hoffe, alle sind gut nach Hause gekommen!

Danke an viele fleißige Horterzieherinnen, unsere hilfsbereiten Eltern und Schüler unserer Weinau - Oberschule!

Alle Kinder erhalten eine Teilnehmerurkunde mit der erreichten Punktzahl. Die Urkunden im Einzelwettbewerb gibt es morgen.

Hier einige Fotos:

Zuerst seht ihr die besten Dreikämpfer,
danach die schnellsten Langstreckenläufer!

Herzlichen Glückwunsch!


nach oben


Kreis - Kinder - und Jugendspiele am 11.06.2014

Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer unserer Grundschule!

Paul Hirche Kl.1 - 1. Platz im Weitsprung

Felix Weich Kl.1 - 3. Platz im 50 - Meter - Lauf

Angelina Born Kl.4b - 3. Platz im Schlagball

Franz Schmidt Kl.4a - 1. Platz im Weitsprung


Große Anerkennung unseren anderen Teilnehmern, die einen 4., 5., 6. oder 7. Platz belegten!


Marie Krebs, Emilia Isensee, Max Müller, Konrad Dzialoszynski - Kl.1

Jette Nowak, Leon Hebel, Terrence Krug, Maximilian Voigt - Kl.2

Joyce Marie Lippmann, Erik und Patrik Maretschek, Fritz Trumpf, Jonathan Isensee - Kl.3

Maxime Raditzky, Charlotte Erdmann, Emil Jung, Dominik Fritsche - Kl.4


nach oben


Chor - Ausflug in alte Zeiten

Unser Schulchor besuchte im Rahmen der Kinderwoche eine Aufführung im Bürgersaal des Rathauses. Wir tanzten gemeinsam und sangen Lieder aus früheren Zeiten.


nach oben


Wir sagen "Danke"

Am Anfang des Schuljahres bekamen wir Post von dem Verein "Kinder-Sport & Spiel" aus Magdeburg mit der Anfrage, ob unsere Schule an einer kostenfreien Sport- Aktion teilnehmen möchte. Nach unserer Zustimmung suchte dann der Verein im Verlauf des ganzen Schuljahres für uns fleißig ganz viele Sponsoren aus unserem Kreis und kaufte von dem Erlös 100 Sportartikel, welche wir vor 2 Wochen geliefert bekamen.

Wir möchten uns für die zahlreichen Sport -und Spielgeräte ganz herzlich bei allen Sponsoren bedanken.

Die Kinder haben schon mit Begeisterung davon Gebrauch gemacht.
Wir wissen es sehr zu schätzen, dass Sie uns mit dieser Sponsorenaktion so geholfen haben.

Mit freundlichen Grüßen
das Team der Weinaugrundschule


nach oben


Crosslauf und gesundes Frühstück

Und wieder hatten wir Wetterglück!!!

Um 8 Uhr starteten wir zum Crosslauf - die Sieger könnt ihr sehen!

Danach wurde gesund gefrühstückt...

es schmeckte lecker,

es duftete frisch

und machte Appetit...


Mädchen Kl.1
Jungen Kl.1
Mädchen Kl.2
Jungen Kl.2
Mädchen Kl.3
Jungen Kl.3
Mädchen Kl.4
Jungen Kl.4

nach oben


Trimm-dich-Pfad und Orientierung nach Plan

Bange Blicke zum Himmel, das Ohr stets am Wetterbericht...
Trotz Regenvorhersage erlebten wir einen sonnigen Tag in der Weinau:

Wir erlebten unsere Weinau und erforschten sie nach Plan.

An jedem Posten warteten sportliche Aufgaben...
und wer das geschafft hatte, der betätigte sich in kleinen Gruppen an verschiedenen Geräten...

Zur Belohnung gab`s ein Eis! Dankeschön!

Weitere Bilder finden Sie bald im Archiv!!!


nach oben


Die Grundschulkinder erleben den Skulpturenpfad

Zu einem gemeinsamen Wandertag nach Herrnhut zum Skulpturenpfad hatte sich Frau Baumgarten etwas besonderes einfallen lassen:

alle Klassen verschiedene Strecken laufen und den Skulpturenpfad erkunden...Treffpunkt aller war der Sportplatz in Herrnhut mit Abschluss Spielplatz.


nach oben


Detektiv gespielt - Täter gefasst!

Am 13.5.14 fuhren die 4.Klassen der Grundschule nach Dresden. Dort verlebten sie einen erlebnisreichen Tag.
Zuerst waren sie zu einem Detektiv-Spiel im Großen Garten. Dort wurde eine richtige „Suche nach Verbrechern“ in Anlehnung an das Kinderbuch „Emil und die Detektive“ von Erich Kästner veranstaltet. Trotz Regenschauern hatten alle viel Spaß und der „Täter“ wurde gefasst.
Anschließend fuhren alle noch mit der Kinderstraßenbahn „Lottchen“ und konnten Dresden erleben.



Viele Informationen und interessante Begebenheiten wurden den Kindern nahe gebracht. Anschließend ging es mit dem Zug wieder zurück nach Zittau.


nach oben


Exkursion in die Abfallsortieranlage

Unsere Schule erwarb einen Exkursions-Gutschein im Rahmen eines Projektwettbewerbes:

"Die Klasse 2 hat am 6.Mai einen Wandertag nach Droben gemacht. Ein Mitarbeiter hat der Klasse alle Maschinen gezeigt und das riesige Lager. Dann ist die Klasse 2 in den Dinosaurierpark gefahren. Wir haben uns in 5 Gruppen aufgeteilt. Die Klasse 2 hatte viel Spaß!"

Konrad und Selma


nach oben


Wann ist wohl Weihnachtszeit?

Wann ist wohl Weihnachtszeit?
Wenn es draußen tüchtig schneit?

Wenn wir Nüsse knacken,
wenn wir Plätzchen backen?




Wenn wir mit der Mutti singen,
wenn alle Glocken klingen?

Wenn alle Welt sich freut -
ja dann ist Weihnachtszeit!

(www.kidsweb.de)

Allen Schülern, Eltern, Lehrern, unseren Horterzieherinnen, unserem Hausmeister und den Reinigungskräften
wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und einen gesunden Start ins neue Jahr 2014!
Wir sagen Dankeschön für eure Unterstützung
und freuen uns auf ein Wiedersehen am 6.Januar!


nach oben


Zu Gast in unserer polnischen Partnerschule

Lucy, Sally Ann und Richard aus der Klasse 4b besuchten am 19. November unsere Partnerschule in Bogatynia.

Richard schrieb dazu:

"Wir haben gesungen, getanzt und gespielt. Gebastelt haben wir zum Thema Herbst. Zum Frühstück gab es leckere Kekse und zum Mittag ein Drei-Gänge-Menü. (Köstlich!)"





nach oben


Mitgemacht bei "Weihnachten im Schuhkarton"

Die Klasse 4b organisierte für den 11.November 2013 einen Kuchenbasar.

Mit dem Erlös von 80,20€ packten die Kinder unter Hilfe von Frau Schröter insgesamt 8 Päckchen für "Weihnachten im Schuhkarton" und brachten diese am 15.November zur Annahmestelle auf der Theodor-Korselt-Straße.

Danke an alle Eltern, die zusätzlich gespendet und Päckchen gepackt haben!


nach oben