Archiv für das Schuljahr 2012/13

Sieger der Altstoffsammlung im Schuljahr 2012/13

 

 

 

Leonie Gäbler (aus der Klasse 3a) heißt unser Altstoffsammelsieger!

Wie im letzten Schuljahr sammelte sie gemeinsam mit ihrer Familie und vielen fleißigen Freunden fast 2000kg Altpapier - das ist das Gewicht von 2 Autos!!!




1.Platz...1982,5 kg..Leonie Gäbler
2.Platz...1200,0 kg..Willi Schubert
3.Platz....819,8 kg...Julia Brendel
4.Platz....772,8 kg...Leon Hebel
5.Platz....757,6 kg...Max Golbs
6.Platz....754,2 kg...Dominik Fritsche
7.Platz....697,0 kg...Hanna Offermanns
8.Platz....616,2 kg...Kelly Schenk
9.Platz....534,4 kg...Lilly Bachmann
10.Platz..495,8 kg...Lisa Wirth

Danke euch allen!
Denn ihr habt damit unser Zirkusprojekt tatkräftig unterstützt!

 

 

 

nach oben


Das Freundschaftsband - Musical von und mit Ellen Heimrath

Wie in jedem Schuljahr begeisterte Ellen Heimrath die Grundschulkinder mit einem selbst komponierten Musical.

Dieses Mal suchten wir mit ihr "Das Freundschaftsband",
das wir schließlich alle in unseren Herzen wiederfanden.

Wir freuen uns auf`s nächste Mal!

nach oben


Ausfahrt nach Lawalde

Zum Tag der offenen Tür wurden am 5.Juli 2013 die 4.Klassen und die Schüler der AG "Natur" nach Lawalde zur Entsorgungsgesellschaft Görlitz-Löbau-Zittau (kurz EGLZ)eingeladen. Unter dem Motto "Schätze der Natur - Nachhaltiger Umgang mit Rohstoffen" informierten wir uns im Klimamobil, im Schadstoffmobil und wir durften malen, basteln, Müll sortieren und Memory spielen. Am besten gefiel uns die Hüpfburg. Die Obsttheke wurde belagert und der kleine Mittagsimbiss war lecker!

nach oben


In der Weinau ist der Zirkus - los!

In der Woche vom 13. bis 17.Mai 2013 veranstaltete der Thüringer Zirkus "Tasifan" mit unseren Kindern eine kunterbunte Zirkuswoche.
Dabei hatte jedes Kind eine Aufgabe. In den verschiedenen Workshops wurde täglich fleißig gearbeitet, gebaut, geprobt und geübt. Dann war es endlich soweit! Am Freitag galt es sich den Gästen und Zuschauern zu präsentieren. Alle Kinder waren sehr aufgeregt. Jeder Zuschauer konnte sich von den tollen Leistungen der kleinen Zirkuskünstler überzeugen. Die Aufführungen waren ein voller Erfolg und der tosende Applaus bestätigte dies den Kindern.

Für die Kinder, für die Lehrerinnen der Grundschule und unseren Horterzieherinnen wird dieses Zirkusprojekt als ein Erlebnis der Superlative im Kopf und im Herzen bleiben. Danke an alle, die uns tatkräftig unterstützt haben!

Ein besonders großer Dank gilt den Mitgliedern des Zirkus “Tasifan“. Nur durch ihre tolle Arbeit mit den Kindern war es möglich, das Projekt in dieser hohen Qualität abzusichern. Danke!!!

nach oben


Kennst du Zirkus Tasifan?

Am 18.Januar lernten wir Dirk, Ferdinand, Valentin und Astrid  von dem Zirkus „Tasifan“ kennen.
Sie zeigten uns viele Kunststücke.
Danach probierten wir Schüler uns an den Stationen Akrobatik, Clownerie und Jonglage aus.
Auch die Lehrer unserer Schule durften mit Tellern jonglieren.

nach oben