Schutzengellauf

Am 14. Juli 2014 startete eine riesige Schar Schutzengel-Schüler auf dem Sportplatz des Schulzentrums um den ca. 8000 in der BRD an Mukoviszidose erkrankten Kinder und Jugendlichen mit ihrer Spende zu helfen. Die Teilnehmer des Sponsorenlaufens, darunter auch unser Bürgermeister Herr Barthold, eine Abordnung der Wacker AG sowie Eltern, Lehrer und andere Interessierte liefen  die 280 –Meter Runden, für die sie vorher einen Spendenbetrag mit einem Sponsor ausgehandelt hatten. Bei angenehmem Wetter konnten dabei sportliche Leistungen mit sozialem Engagement verbunden werden. Zu Höchstleistungen liefen die Schüler Nico Steffen, sowie Paul und Tim Schlesinger mit  39, 38, und 36 Runden auf. In den Pausen ließen sich die Teilnehmer die von dem Essensversorger der Schule „Sodexo“ gesponserten Bratwürste und Getränke schmecken, die ebenfalls zugunsten der Spendenaktion verkauft worden. Die Kreissparkasse Meißen mit einem Stand dabei. Als Vertreter der Selbsthilfegruppe Dresden im Mukoviszidose e.V. war die Familie Lamm mit ihrem Sohn Johannes mit einem Stand dabei. Die besten Läufer jeder Klasse erhielten von ihnen ein T-Shirt der Sparkasse oder des Vereins.

Im Namen des Vereins Mukoviszidose e.V.  bedankten sich am Schluss dieser gelungenen Benefizveranstaltung Frau Lamm und Frau Heinig bei allen Läufern und Sponsoren herzlich für ihren Einsatz und gaben dem Wunsch Ausdruck, dass das gespendete Geld letztlich dazu beiträgt, die Krankheit Mukoviszidose besser therapierbar und vielleicht sogar heilbar zu machen.


Alle Teilnehmer bedanken sich bei den Sponsoren.

 

 

Kontaktadresse:

Oberschule Nünchritz
Steuergruppe Schutzengellauf
Glaubitzer Straße 15
01612 Nünchritz

Telefon: 035265 54294
E-Mail: INFO@ms-nuenchritz.de