Lehrerfortbildung am MPZ

 

LernSax-Nutzer-Nachmittag Meißen (SchiLF)

    14.04.2016; 14:00 - 18:00 Uhr
    MPZ Meißen, Raum 1.13 + 1.10

    Themen
    Gemeinsame SchiLF-Veranstaltung der MPZ Meißen und Pirna sowie der SMS Dresden für alle Schulen im Bereich der SBAD:

    Der LernSax-Nutzer-Nachmittag gibt Gelegenheit, sich zum Thema LernSax auszutauschen und kurze Informationsbeiträge zur eigenen Weiterbildung zu nutzen.
    Workshop 1: F. Hunger (Meißen): Benutzerverwaltung mit LernSax Desktop
    Workshop 2: C. Schmidt (Dresden): Nutzung von MeSaxmedien in LernSax
    Workshop 3: M. Röllich (Pirna): Aufgaben erstellen, zuweisen und deren Erfüllung kontrollieren

    Zielgruppe: PITKO, Medienverantwortliche, LernSax-Nutzer und alle, die das werden wollen aus den Kreisen Mei und SSW-OE sowie der Stadt Dresden

    Anmeldeschluss: Bitte melden Sie sich bis zum 08.04.2014 verbindlich an!

    Anmeldung: Direkt anmelden

Was man alles mit Tablets in der Schule machen kann (II) - Stop-Motion-Trickfilme mit dem Lego Movie Maker (SchiLF)

    19.04.2016; 15:00 - 17:00 Uhr
    MPZ Meißen, BSZ Meißen, Raum 1.13

    Themen
    Wir nutzen unsere iPads um selbst einen kleinen LEGO-Film zu drehen. Anschließend verständigen wir uns darüber, ob und wie sich diese Form des spielerischen Lernens für die einzelnen Schulformen eignet.

    Zielgruppe: Interessierte Lehrkräfte

    Anmeldeschluss: Bitte melden Sie sich bis zum 15.04.2016 verbindlich an!

    Anmeldung: Direkt anmelden

Geocaching in der Schule (SchiLF)

    28.04.2016; 15:00 - 17:00 Uhr
    MPZ Meißen, BSZ Meißen, Raum 1.13

    Themen
    Die Freizeitbeschäftigung "Geocaching" hat längst die Schule erreicht. Seit einigen Jahren unterstützen wir dies mit unseren Schul-Sets.
    Nunmehr möchten wir Ihnen praktische Erfahrungen in der Arbeit mit den Geocachingkoffern aus verschiedenen Schulformen vorstellen.

    Zielgruppe: Interessierte Lehrkräfte

    Anmeldeschluss: Bitte melden Sie sich bis zum 22.04.2016 verbindlich an!

    Anmeldung: Direkt anmelden

Schulische Organisations-, Kommunikations- und Lernplattform im Einsatz an weiterführenden Schulen (LernSax) (D05016)

    26.05.2016; 09:30 - 16:30 Uhr
    MPZ Meißen, BSZ Meißen Raum 1.13

    Themen
    Mehrere hundert Schulen in Sachsen nutzen "LernSax", die schulische Organisations-, Kommunikations- und Lernplattform von MeSax.
    Die Veranstaltung gibt Anregungen zur Arbeit mit Schülern auf der Lernplattform. Basiswerkzeuge für webunterstützen Unterricht werden vorgestellt und praktisch erprobt und so der regelmäßige Gebrauch der Lernplattform angeregt.
    Die Teilnehmer kennen Möglichkeiten und Einsatzszenarien der Lernplattform.
    Kennenlernen der grundlegenden pädagogischen Funktionen von LernSax: Lernplan, Lerntagebuch, Courselet, Wiki, Medieneinbindung und -zuweisung
    Analyse möglicher Einsatzszenarien
    Grundlagen der Nutzerverwaltung in LernSax mit dem Fokus auf Schüler und Klassen

    Zielgruppe: PITKO aller Schulformen

    Anmeldung (ausschließlich auf dem üblichen Dienstweg via Schulleitung / SBA):
    Details im Fortbildungskatalog anzeigen / Anmeldeformular abrufen

 

Weitere Veranstaltungen werden von uns kurzfristig eingestellt und hier publiziert. Für Fachschaften etc. beachten Sie bitte unsere Angebote zur SchiLf bzw. zum pädagogischen Tag. Gern gehen wir auch auf Ihre Themenvorschläge ein. Für zurückliegende Veranstaltungen verweisen wir auf unser Veranstaltungsarchiv (Meißen).

 

Schnellzugriff

  • Medien suchen und bestellen
  • Veranstaltungen
  • Öffnungszeiten

Ansprechpartner

  • Herr Hunger (Meißen)
    Medienarbeit; Beratung und Fortbildung: Medien, IT, Förderprogramme, MEP; Internetprojekte
  • Tel: (03 521) 71 767 10
    Fax: (03 521) 71 767 29
    E-Mail: Senden

Wertigkeit der Veranstaltungen

  • Regionale und zentrale Lehrerfortbildung

    Veranstaltungen der SBA-D (Kennung: D-abcde) bzw. des SBI (Kennung: SBI-abcde) sind Fortbildungsveranstaltungen der zentralen bzw. regionalen Lehrerfortbildung. Alle Anmelde- und Abrechnungsvorgänge erfolgen über SBA bzw. SBI auf den üblichen Formularen, die auch über die Fortbildungsdatenbank abrufbar sind.

  • SchiLF

    Veranstaltungen, die in Eigenverantwortung des MPZ Meißen am MPZ durchgeführt werden, gelten als SchiLF der teilnehmenden Schulen. Für die Teilnehmer bedeutet dies, dass der DR-Antrag zur Fortbildung an der Schule zu stellen ist sowie die Reisekosten über das SchiLF-Budget der jeweiligen Schule abzurechnen sind. Die Schulen der Teilnehmer können die Veranstaltung damit als "eigene SchiLF-Veranstaltung bei einem Außenpartner" verbuchen.

Fortbildungskatalog