Kino in der Schule

K.i.d.S. - Kino in der Schule bietet als schulartübergreifendes Projekt auch für Grundschüler eine Reihe von Filmen an.

Neben älteren Produktionen, wie den DEFA-Kinderfilmen oder diversen Märchenverfilmungen stehen eine Reihe von jüngeren Produktionen zur Verfügung, die mitunter selbst Lehrern und Erziehern nicht bekannt sind.

Natürlich können Sie sich die hier aufgeführten Filme auch individuell ausleihen. Wenden Sie sich dazu einfach an unsere Mediothek.

 

Gesamtprogramm für Grundschulen anzeigen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schnellzugriff

  • Medienbildung
  • Medien suchen und bestellen
  • Veranstaltungen
  • Öffnungszeiten

Ansprechpartner

  • Herr Lutz (Meißen, Riesa)
    Riesa (Mo, Do)
    Tel: (03 525) 73 37 11
    Fax: (03 525) 77 87 219
    E-Mail: Senden
  • Meißen (Mi)
    Tel: (03 521) 71 767 11
    Fax: (03 521) 71 767 29
    E-Mail: Senden

Ansprechpartner

  • Herr Werning (Meißen)
    Medienprojektarbeit und Medientechnik
  • Montag - Mittwoch
    Tel: (03 521) 71 767 15
    Fax: (03 521) 71 767 29
    E-Mail: Senden

Hinweise

    Dieses Angebot ist grundsätzlich nicht mit Kosten verbunden.

    Wir führen die von Ihnen ausgewählten Filme vor Ort an den Schulen vor und kümmern uns um die Technik. Benötigt wird ein beliebiger Raum, der sich ausreichend verdunkeln lässt und natürlich genug Sitzplätze für die zu erwartenden Zuschauer erfordert. Turnhallen sind jedoch (noch) ein wenig zu groß.

    Gern bieten wir Ihnen eine Vor- oder Nachbereitung des Films an. Dafür benötigen wir im Vorfeld Ihr Unterrichtskonzept, insbesondere hinsichtlich der von Ihnen angestrebten Ziele. Wir empfehlen daher, sich den jeweiligen Film schon einmal im Vorfeld auszuleihen, um das Unterrichtskonzept unmittelbar darauf abstimmen zu können.

    In einigen Fällen verfügen wir über Filme, die vom Schulkino Dresden angeboten werden. Damit ermöglichen wir Ihnen eine intensive Vor- oder Nachbereitung des Kinobesuchs.