CMSimple.dk - Template
 
 
 

 

Ketzerbachtal

Die Gemeinde Ketzerbachtal gehört zu einem meist slawischen Siedlungsgebiet (Funde z. B. um Lüsten). Sie hat ca. 4538 ha.

Die Gemeinde entstand durch den Zusammenschluss der Gemeinden Ziegenhain, Raußlitz, Rüsseina und Rhäsa. Ihren Namen erhielt die Gemeinde vom Ketzerbach, der durch sie fließt. Durch die gute Lage an der A14 konnten sich neben der Landwirtschaft auch 3 Gewerbegebiete entwickeln. Mit der Gemeinde Leuben/Schleinitz bildet die Gemeinde Ketzerbachtal eine Verwaltungsgemeinschaft.

Unsere Gemeinde gehört zum Klosterbezirk Altzella und Lommatzscher Pflege, einer hügeligen Landschaft mit fruchtbarem Boden.

Der Bürgermeister arbeitet hier in Raußlitz.

Das ist unser Bßrgermeister Herr Grübler. Wir waren mal mit der Klasse beim Bürgermeister, und haben viele Fragen gestellt.

Name: Xenia Rabea G.
Datum: 31.01.2007

 
 
    © Medienpädagogisches Zentrum Meißen    

Powered By CMSimple.dk | Design By DCWD