CMSimple.dk - Template
 
 
 

 

Dom

 

Der Dom von Meißen ist ca. 800 Jahre alt und steht zusammen mit der Albrechtsburg im Zentrum unserer Heimatstadt. Mit seinen markanten Türmen prägt der Meißener Dom die unverwechselbare Silhouette der Stadt. Mit dem Bau des rein gotischen Bauwerkes wurde 1250 begonnen. Seine Vollendung fand er um 1400.
Die sieben Figuren im Meißener Dom, die dem Naumburger Meister zugeschrieben wurden sind, haben besondere künstlerische Bedeutung. Zu diesen Figuren gehören auch Kaiserin Adelheid und Kaiser Otto I.
Viele Touristen besuchen ihn jedes Jahr. Im Dom werden Besichtigungen angeboten und man kann der Dom-Musik lauschen.
Geöffnet hat der Dom in April-Oktober 9-18 Uhr, in den übrigen Monaten (im Winter) 10-16 Uhr.
Seit 2 Jahren gibt es einen gläsernen Fahrstuhl, der den Aufstieg zur Burg und zum Dom für Besucher leichter macht.
Alina, Kai

 
 
    © Medienpädagogisches Zentrum Meißen    

Powered By CMSimple.dk | Design By DCWD