Impressum· Kontakt· Schulporträt
17.10.2014

Förderunterricht

Neue Wege des Förderunterrichts: Freiarbeit - eine Form des gymnasialen Lernens

Mit dem Schuljahr 2014/15 beschreiten wir einen neuen Weg der Freiarbeit für die Klassenstufe 5.
Sie findet einmal wöchentlich in einer Doppelstunde statt und wird in Halbgruppen vom Klassenleiter erteilt.
Parallel dazu läuft für die zweite Halbgruppe ein Bewegungs-/Entspannungskurs im Rahmen des GTA.
Alle Kinder, die an der Freiarbeit teilnehmen möchten, müssen durch die Eltern schriftlich beim Klassenlehrer dafür angemeldet werden. Die Teilnahme ist danach für das Schuljahr verbindlich.
mehr>>
 
17.10.2014

Bewegte Pause

Mit „Schwung und Bewegung“ in die große Pause…

Ende des letzten Schuljahres haben wir unsere Pausengestaltung „unter die Lupe“ genommen und die Idee der „Bewegten Pause“ für unsere Hofpause ab dem SJ 2014-15 aufgegriffen.

Frische Luft und Bewegung sind gute Voraussetzungen für eine konzentrierte Arbeit im Unterricht. Durch vielfältige Angebote und Ausgabe verschiedener Spielgeräte für z.B. Bewegungs-und Koordinationsübungen haben die Schüler ab diesem Schuljahr die Möglichkeit, die Pause auch spielerisch und in Bewegung zu gestalten. Gerade die jüngeren Schüler nutzen diese Art der Pausengestaltung sehr intensiv.
Gute Unterstützung und Anleitung erhalten unsere Schüler durch zwei ausgebildete Trainer, die wir im Rahmen des Ganztagsangebotes engagieren konnten.

K.Kohler , GTA-Koordinator
 
16.10.2014

Förderverein


Wir begrüßen 36 neue Mitglieder in unserem Schulförderverein



Der Vorstand

Ziele und Aufgaben

In einer Zeit begrenzter öffentlicher Mittel sind eigene Initiativen von Eltern, Lehrern und Freunden der Schule aus dem Alltag der Schule nicht mehr wegzudenken.

Im Förderverein des Julius-Ambrosius- Hülße- Gymnasiums arbeiten Eltern, Lehrer, ehemalige Schüler, Sponsoren sowie Freunde und Förderer des Gymnasiums seit mehr als zehn Jahren gemeinsam zum Wohle der Schüler zusammen.

Alle haben sich zum Ziel gesetzt, die Schule, allem voran natürlich die Schüler in Unterricht und Freizeit materiell, ideell und persönlich zu unterstützen ohne aber den Schulträger aus der Verantwortung zu entlassen.

mehr>>
 
14.10.2014

wichtige Termine

im Anhang befinden sich die wichtigsten Termine für dieses Schuljahr zur Information
Anhang
Klasse 5 (44.1 KB)
Klasse 8-10 (53.9 KB)
Klasse 7 (42.7 KB)
Klasse 6 (32.7 KB)
 
12.10.2014

Schulnavigator bis 19.10.2014

Liebe Eltern,

bitte nehmen Sie sich die Zeit und beteiligen Sie sich am Schulnavigator der SZ.

Je größer die Beteiligung desto aussagekräftiger das Ergebnis.

Danke!

Mit freundlichen Grüßen

C. Hiller

Schulleiterin
 

Schulrekorde Stand September 2014

Im Anhang sind die neuen Schulrekorde vom September 2014
Anhang
Schulrekorde Sept 2014 (61.1 KB)
 
07.09.2014

Sponsorenlauf 2014

Herzlichen Dank allen, die den Sponsorenlauf beim Sommerfest so großartig unterstützt haben.
Danke den Organisatoren, die für einen guten Ablauf sorgten.
Danke den Läuferinnen und Läufern, die bei großer Hitze ihr Bestes gaben.
Danke auch den Sponsoren, die so reichlich gespendet haben, dass
Anhang
Sponsorenlauf 2014 (280 KB)
 
Navigation