Grundschule West Coswig
 

Winterlager

In alljährlicher Tradition fuhren die Schüler der 4. Klassen vom 25.1-29.1.2016 nach Oberwiesenthal um das alpine Skifahren zu erlernen. Begleitet wurden sie von Frau Ponert und Frau Zdieblik.

Am Montagmorgen starteten alle gesund und aufgeregt mit dem Bus ins Erzgebirge. Nach einer kurzen Bus Panne, die schnell behoben werden konnte, erreichten wir nach dreistündiger Fahrt das grüne und recht warme Erzgebirge. Einzig auf den Pisten lag noch genügend Kunstschnee zum Skifahren.
Nachdem die Kinder ihre Hotelzimmer bezogen hatten, erkundeten alle gemeinsam den kleinen gemütlichen Ort, bis es dann 17 Uhr zur Skischule zum Anprobieren ging. Nach dem Abendbrot war die Schwimmhalle im Ahornhotel für uns reserviert. Am darauf folgenden Tag ging es nach einem leckeren Frühstück gestärkt zum Skiunterricht. Nach einer kurzen Einführung wurden die Kinder je nach Können in verschiedene Skigruppen eingeteilt. Von Dienstag bis Donnerstag hatten die Kinder pro Tag jeweils 2 Unterrichtseinheiten, vormittags von 10-12 Uhr und nachmittags von 14-16 Uhr. Am Freitag ging es dann schon wieder nach Hause.

Alle Kinder machten tolle Fortschritte und probierten sich auf den verschiedenen Pisten. Auch wenn das Wetter nicht immer perfekt war, erlebten wir eine schöne, unvergessliche Woche.



powered by cmsimple.dk - template by cmsimple-styles.com