Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten unserer Schule 1992 wurden kleine Schulhofflächen begrünt und erste Baumpatenschaften zu neu gepflanzten Kugelrobinien übernommen.

An einer Gebäudeseite pflanzten wir erste Blumenrabatten an, hegten und pflegten sie mit viel Engagement.

Den benachbarten Park nutzten wir für den Schulunterricht im Grünen, denn erst 1996  gelang es uns, durch den Wegriss eines alten Gebäudes auf dem Schulgelände, einen kleinen Schulgarten anzulegen.

Schon im Sommer 1997 konnten wir Dank vieler Eltern und  Sponsoren sowie fleißiger Arbeit aller Kinder und  Lehrer mit Stolz auf unseren kleinen Schulgarten sehen.

Noch im selben Jahr wurde unsere Turnhalle rekonstruiert. Leider ließ es sich nicht vermeiden, durch die Verlegung  der Kanalisation, unsere Blumenrabatten zu zerstören. Wir bepflanzten mit vereinten Kräften ca. 150 m² neu.

In den folgenden Jahren hatten wir immer wieder mit der mutwilligen Zerstörung des Schulgartens zu kämpfen.
Als Stadtschule haben wir wenig Freifläche. So sind wir bemüht, das Schulgelände sowie den angrenzenden Park  vielfältig in seiner Natürlich- und Lebendigkeit zu nutzen.

Die Arbeit im Schulgarten ist verbindlicher Bestandteil unseres Sachunterrichts. Jede Klasse wählt in jedem Jahr Schwerpunkte für ihre Arbeit aus und bewirtschaftet gemeinsam ihr Beet. Die Kinder säen, pflanzen, zupfen Unkraut, begießen ihre Pflanzen und ernten gemeinsam. Die Pflanzen können in unserem kleinen Minigewächshaus vorgezogen werden.


Klassenbeetbepflanzung im Frühjahr


- Klassenstufe 1: Zwiebeln, Radieschen

- Klassenstufe 2: Bohnen, Zuckererbsen

- Klassenstufe 3: Getreide, Kartoffeln
- Klassenstufe 4: Streublumen und anderes kleines Saatgut

Um unseren Schulgarten aus dem Winterschlaf zu wecken, planen wir traditionell einen Frühjahrsputz mit allen Klassen und Eltern. Der Elternrat beteiligt sich im Vorfeld an der Ablaufplanung und unterstützt die Organisation des Tages in den Klassen. Auf dem Schulgelände gibt es viel zu fegen und zu säubern. Durch den langen Winter wird das Nachpflanzen von Kräutern und mehrjährigen Pflanzen notwendig. Die Klassenbeete müssen vorbereitet werden und vieles andere mehr.

Schulgarten

Scrolling Menu HTML Css3Menu.com