Wir sind eine Schule, die alle Kinder befähigen will, ihre Stärken und Schwächen zu erkennen, anzunehmen und an ihnen zu arbeiten.


Diese besondere Atmosphäre schafft Raum für Achtung, Anerkennung und Toleranz.

  BEGABUNGSFÖRDERUNG

    HERAUSFORDERUNG


 INDIVIDUALITÄT

         MUSIKALITÄT


      KOOPERATION

 EIGENVERANTWORTUNG

     JEDER ZÄHLT

          KREATIVITÄT

Das sächsische Motto „Jeder zählt“ ist für die Lehrer unserer Grundschule Anspruch und Auftrag zugleich.


Schwerpunkte:

1. „ Auf den Anfang kommt es an“

Gestaltung der pädagogischen Einheit der Klassenstufen 1 und 2

Verzahnung von Schulvorbereitungsjahr und Schuleingangsphase

Vielfalt und Differenzierung in den Unterrichtsangeboten

2. Prozess- und ergebnisorientierte Leistungsermittlung und Leistungsbewertung

Transparenz als Voraussetzung

Entwicklungsfördernde und motivierende Bewertung

3. Umfassende transparente Bildungsberatung mit Eltern und Kind,

die sich am Schüler orientiert

4. Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern als gleichberechtigte Bildungs- und Erziehungspartner

5. Handlungsorientierte Projekte

6. Einsatz moderner Medien in allen Unterrichtsfächern

Schulprogramm

Scrolling Menu HTML Css3Menu.com