Eine schöne Tradition an unserer Grundschule „Am Park“ ist das Teilnehmen der Schüler an verschiedenen Lesewettbewerben.

Jedes Jahr zeigen unsere Kinder beim Projekt des Rotary Clubs Hoyerswerda „Lesen ist Zukunft“ ihr Können. So konnten Schüler und Schülerinnen der 1. und 2. Klasse am 18.10.2012 im Schlosskeller Hoyerswerda zum Lesenachmittag unter dem Motto „Halloween“ ihre Zuhörer durch hervorragende Vorleseleistungen beeindrucken.


In den 4. Klassen wird alljährlich ein Lesekönig gekürt, welcher dann unsere Schule beim Vorlesewettbewerb der Buch- und Musikbuchhandlung Sygusch vertritt. Im Schuljahr 2011/2012 schafften es Lisa K. und 2012/2013 Charlotte S. Lesekönigin der Grundschule „Am Park“  und gleichzeitig aller 4. Klassen der Stadt – und Landschulen im Umkreis zu werden.
Zu einer schönen Tradition zu Beginn der Herbstferien gehört das Überreichen einer Lesetüte, gefüllt mit kleinen Geschichtenbüchern, die an die Mädchen und Jungen der ersten Klassen übergeben werden.

Die Teilnahme an der Buchleseaktion „Ich schenk dir eine Geschichte“  bereichert ebenso den Unterricht in unserer Schule, wie auch der Besuch der Stadtbibliothek oder Vorlesestunden mit Persönlichkeiten unserer Stadt. Es ist ein  Schwerpunkt unserer Bildungs- und Erziehungsarbeit, dass unsere Kinder in einer anregenden Leseumgebung und durch vielfältige Leseangebote Freude am Lesen gewinnen und behalten. Sie lernen Bedingungen einer individuellen Lesekultur kennen und entwickeln Interesse am selbstständigen Umgang mit Texten. Durch diese Aktionen wird für viele Kinder der Weg für ein freudvolles Bücherlesen geebnet.

Interessierte Zuhörer waren unsere Kinder in der Vorlesewoche.

Lesetraditionen

Scrolling Menu HTML Css3Menu.com