An unserer Grundschule gibt es eine Kunst AG unter Leitung von Frau Fietze. Kinder aus den 3. und 4. Klassen, die gern malen, zeichnen und gestalten, bzw. sich für Kunst interessieren, können Mitglied werden. 24 Schüler treffen sich jeden Dienstag in der 6. Stunde im Zeichensaal. Ziel der Kunst AG ist es, neue Gestaltungstechniken kennenzulernen und auszuprobieren, das Schulhaus auszugestalten und an Malwettbewerben teilzunehmen.

Ein besonderes Erlebnis erwartete die Kinder am 18. Oktober 2012.

Wir fuhren mit dem Bus nach Knappenrode zum Freilichtmalen in die Energiefabrik. „Welche Farben hat die Lausitz?“ Antworten erhielten wir beim museumspädagogischen Workshop mit Frau Hofmann und Herrn Glück, einem Hobbymaler aus Senftenberg. Er zeigte uns, wie man aus Eisenoxid, Braunkohlenstaub und Lausitzer Tonerde Farben herstellen kann. Nach der nicht einfachen Motivwahl im Gelände der Energiefabrik, zeichnete jeder eine einfache Skizze. Nun ging es an das Ausprobieren der Erdfarben. Alle entstandenen Kunstwerke werden zur Finissage am 16. Dezember in Knappenrode ausgestellt. Zum Abschluss führte uns Frau Barbara Seidl-Lampa, die Witwe von Gerhart Lampa, durch die Sonderausstellung „Landschaft. Lausitz. Leben – Malerei Gerhart Lampa“. Nach einer kurzen Einführung durch Frau Seidl-Lampa betrachteten wir die Bilder und versuchten sie zu interpretieren. Jedes Kind suchte sich ein Lieblingsbild aus und begründete fantasievoll, warum ihm das gerade gefällt.

Bei strahlendem Sonnenschein genossen alle das Picknicken auf der Wiese und das Rutschen in den Schacht durfte natürlich auch nicht fehlen. Es war ein erlebnisreicher Tag.


In den kommenden AG-Stunden werden wir uns mit dem plastischen Gestalten beschäftigen. Unser neuer Brennofen wartet schon auf die kleinen Kunstwerke aus Ton.

Im Frühjahr findet dann wieder die große Kinder- und Jugendgalerie im Lausitz-Center statt. Neben den Kunstwerken, die im Unterricht entstanden sind, werden auch Arbeiten der Schüler der Kunst AG zur Auswahl eingereicht. Wir hoffen, dass aus unserer Schule wieder viele Arbeiten zu sehen sein werden.

Kunst AG

Scrolling Menu HTML Css3Menu.com