Der Saal füllt sich.

Elterncafé 2018

In diesem Jahr fand unser traditionelles Elterncafé bereits im März statt. Vielleicht war das der Grund, dass so viele Eltern, Geschwister und Großeltern in die Turn- und Mehrzweckhalle strömten. Es könnte aber auch der leckere Kuchen gewesen sein, der jedes Jahr die zahlreichen Besucher anlockt. Ganz sicher waren es aber unsere Kinder der Krabat-Grundschule Wittichenau, die jedes Jahr mit einem bunten Programm der ganze Familie Danke sagen möchten. Unsere Schulleiterin Frau Bulang begrüßte die Gäste, bedankte sich im Namen der Lehrerinnen und Lehrer bei den Eltern und Großeltern für ihre tägliche Unterstützung bei der Erledigung schulischer Aufgaben und eröffnete das vielfältige Kuchenbufett. An dieser Stelle sagen wir ein ganz großes Dankeschön den fleißigen „Bäckern“. Die Kinder des Ganztagsangebotes „Junge Journalisten“ moderierten unter der Anleitung von Frau Retschke die Veranstaltung. Alle Klassen beteiligten sich am Programm mit einem Beitrag aus ihrem Schulleben. Die Mädchen vom Ganztagsangebot „Singen und musizieren“ studierten mit Frau Halla zwei lustige Lieder ein und Herr Nicolaides sorgte für den richtigen Ton beim Programm. Einige Kinder vom Angebot „Klassenmusizieren“ zeigten den Zuschauern, was sie bei ihm schon gelernt haben. Auch Frau Kruscha hatte es mit den Mädchen der Theatergruppe wieder geschafft, ein unterhaltsames Bühnenstück einzuüben. Herzlichen Dank an die Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen, Lehrer und Angebotsleiter für all die Mühe! Kinder, das war toll! Den Eltern und Großeltern hat es gefallen.