Elternrat

Ein Dankeschön an unseren Elternrat

 

Im September 2017 wählten die Eltern in ihren Klassen die Elternsprecher:

1a:     Frau Eggert, Frau Zais                       3a: Frau Leonhardt, Herr Gunkel

1b:     Frau Finger, Frau Burghardt              3b: Herr Stolp, Frau Königsmark

2a:     Frau Krupp, Herr Thiemig                  4a: Frau Karlshaus, Frau Wolf

2b:    Frau Saathoff, Frau Prüfer                  4b: Frau Repas, Frau Riedl

 

Unsere Eltersprecher unterstützten in den Klassen vielfältige Klassenaktivitäten wie Wandertage, Spiel-nachmittage, Klassenfahrten oder Exkursionen. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken, denn es kostete immer wertvolle Zeit, die sich  unsere Elternsprecher für uns nahmen und eine gute Vorbereitung.

Darüber hinaus berieten unsere Elternsprecher im Elternrat darüber, wie sie unseren Schulalltag aktiv mitgestalten können. So sorgten sie beim Töpfermarkt für das leibliche Wohl, entwickelten weihnachtliche Geschenkideen für unsere Kinderdorfkinder und unterstützten den Tag der offenen Tür auf das Beste. In allen Zimmern der Grundschule zeigten sie auf ihre eigene, ja besondere Weise die gute Zusammenarbeit mit ihren Lehrerinnen und sorgten mit einem großen Kuchenbasar für das leibliche Wohl. Außerdem setzte sich der Elternrat  in diesem Schuljahr ganz besonders für unseren sicheren Schulweg ein. Sie kämpften darum, dass früh morgens das „wilde Parken und Halten“ vor der Schule besser geregelt wird und für die Schulkinder eine freie Sicht beim Überqueren der Straße erreicht wird.          

Habt Dank, ihr lieben Elternräte!

U. Conrad

 

 

Weitere Informationen:

 

 
 
Bei weiterführenden Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Elternrat auf.