Goethe Gymnasium Auerbach
Deutsch Englisch Französisch Russisch
Banner
 November 

03.11. Future Truck begeistert Physikschüler mit sehr praxisorientiertem Unterricht

Auch in diesem Jahr durften die Physikbegeisterten unseres Gymnasiums sich wieder über den Besuch des Future Trucks der TU Chemnitz freuen.

Die Studenten erklärten und diskutierten mit uns zunächst über regenerative Energien und erläuterten den Aufbau und die Funktionsweise einer Brennstoffzelle anhand eines gut verständlichen Modells. Danach durften wir in kleinen Gruppen erstmals selbst Experimente zur Brennstoffzelle und zur Wind- und Solarkraft durchführen. Im Truck selbst warteten danach noch weitere interessante Experimente zum Thema Sensoren und Getriebe, die wir mit Begeisterung verfolgten und zum Teil selbst ausprobierten. Unsere Fragen fanden immer ein offenes Ohr bei den Studenten und wurden mit Leichtigkeit beantwortet. Alles in allem waren es zwei sehr gelungene Physikstunden, in denen neben viel neuer, interessanter Theorie auch die Praxis nicht zu kurz kam.

Linda Svadlenka 11/2

15.11. 51. Mathematik-Olympiade – 2. Stufe

Die 2. Stufe der 51. Mathematikolympiade fand am 9. November statt. Über 200 Schüler der Gymnasien des Regionalbereiches östliches Vogtland wetteiferten von Markneukirchen bis Reichenbach. Neben den 52 Schülern des Goethe-Gymnasiums Auerbach starteten auch 4 Frühstarter aus den Grundschulen Ellefeld, Diesterweg und Gebrüder Grimm Auerbach in der Aula des Auerbacher Gymnasiums. Besonders zu erwähnen sind die Siege von Cedric Groß in Klassenstufe 6 und von Nikolas Schlosser in der 8. Klasse. Die Arbeitszeit für die 4 Aufgaben betrug für die Klassen 5 bis 8 vier Stunden und für die Klassen 9 bis 12 sechs Stunden. Die Aufgaben stellten wie immer hohe bis höchste Anforderungen an die Mathematiker.

Traditionell korrigierten die Mathe-Lehrer der  teilnehmenden Gymnasien gemeinsam am nächsten Tag die Schülerlösungen.

Umrahmt von einem Kulturprogramm wurden die 23 Preisträger des Goethe-Gymnasiums Auerbach und der beteiligten Grundschulen am 15. November mit ihren Eltern zur feierlichen Auszeichnungsveranstaltung geladen. Die Verleihung der Preise erfolgte durch die Direktorin des Gymnasiums, Frau Becker.

Für die 3. Stufe auf Landesebene im Februar des nächsten Jahres sind die besten Schüler nominiert bzw. vorausgewählt worden.

Vom Goethe Gymnasium Auerbach sind dies Oskar Hertwig, Cedric Groß, Johann August Kreisig, Linda Kropfgans, Jonathan Kern, Florian Schneider, Nikolas Schlosser und Max Theisen.

Weitere Preisträger sind: Domenic Geier, Amelie Gerbeth, Jenny Glaß, Stefanie Horn, Isabell Käberlein, Mirjam Kreisel, Justin Lang, Andreas Meischner, Jonas Morgner, Lisa-Marie Reißmann, Laurenz Riedel, Jonas Schädlich, Sarah Schneider, Silana Strangfeld und Nick Weber

A. Dunger

 Preisträger der 2. Stufe der 51. Mathematikolympiade

 

Name

Vorname

Klasse

Preis

Groß

Cedric

6

1. Preis

Schlosser

Nikolas

8

1. Preis

Schneider

Florian

7

1. Preis

Kern

Jonathan

7

2. Preis

Riedel

Laurenz

4

2. Preis

Theisen

Max

11

2. Preis

Hertwig

Oskar

6F

3. Preis

Kreisel

Mirjam

10

3. Preis

Kreisig

Johann August

6

3. Preis

Kropfgans

Linda

7

3. Preis

Lang

Justin

4

3. Preis

Schneider

Sarah

5

3. Preis

Geier

Domenic

6

Anerkennung

Gerbeth

Amelie

9

Anerkennung

Glaß

Jenny

6

Anerkennung

Horn

Stefanie

12

Anerkennung

Käberlein

Isabell

5

Anerkennung

Meischner

Andreas

12

Anerkennung

Morgner

Jonas

8

Anerkennung

Reißmann

Lisa-Marie

5

Anerkennung

Schädlich

Jonas

10

Anerkennung

Strangfeld

Silana

12

Anerkennung

Weber

Nick

8

Anerkennung

23.11. Vorlesewettbewerb

24.11. sächsischer Informatikwettbewerb

(C) 2006 by Goethe Gymnasium Auerbach | Kontakt | Impressum