Goethe Gymnasium Auerbach
Deutsch Englisch Französisch Russisch
Banner
 100 Jahre Feier 

100 Jahre Goethe - Schule Auerbach Festwoche

In der Woche vom 9.5. bis 16.5.98 feierte das Gebäude der Goethe - Schule im vogtländischen Auerbach sein 100-jähriges Bestehen.

Im Rahmen einer Festwoche fanden dabei eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Den Auftakt bildeten am Samstag ein Gratulationskonzert des Jugenblasorchesters Auerbach, ein Volleyballabsolventenmix sowie die Eröffnung einer Kunstausstellung mit Arbeiten der Schüler des Goethe-Gymnasiums. Am Montag und Dienstag folgten die jährlich stattfindende Goethefeier und eine Festveranstaltung der Stadtväter Auerbachs. Mit viel Aufwand wurde der Schulfesttag am Mittwoch vorbereitet, der für alle Beteiligten zu einem vollen Erfolg wurde und auch in der Bevölkerung mit Begeisterung aufgenommen wurde. Die Abendveranstaltung, die Premiere des Musicals "Tabaluga", brachte die altehrwürdige Aula zum Beben. Die Theatergruppe des Gymnasiums hatte in hervorragender Art und Weise das Peter Maffay - Stück zur Aufführung gebracht.
Sportlich ging es am Donnerstag zu. Die Einstimmung bildete am Vormittag das Schulsportfest, welchem am Nachmittag ein von ehemaligen DDR - Nationalspielern organisiertes Fußballturnier folgte. Erwähnt sei der erste Platz der "Altinternationalen", grandios gefeiert wurde der zweite Platz der aufopferungsvoll kämpfenden und sich technisch versiert vorstellenden Lehrerschaft der Goethe-Gymnasiums.
Zu ihrem ersten öffentlichen Konzert luden vier Schülerinnen der 11. Klasse am Abend ein. Unter ihrem Bandnamen "Sound of Silence" präsentierten sie eine breite Palette international bekannter Hits. Die große Wernesgrüner Festhalle wurde am Freitag als Veranstaltungsort gewählt, um alle 802 Gäste des Eltern- und Absolvententreffens unterzubringen. In vielen Gesprächen fand man dabei die Gelegenheit, alte Schulgeschichten auszugraben und sich zu amüsieren. Gleichzeitig konnte man an diesem Abend eine Gedenkmünze sowie einen Ersttagsbrief erwerben. Viele der ehemaligen Schüler, aber nicht nur die, nutzten am Samstag den "Tag der offenen Tür", um auch einmal hinter die Kulissen des Schulalltags zu blicken.
Alles in allem läßt sich feststellen, daß sich eine "100-jährige" in diesen Tagen recht jung präsentierte und nichts von ihrer Attraktivität verloren hat
(C) 2006 by Goethe Gymnasium Auerbach | Kontakt | Impressum