Hier wollen die Streitschlichter gute Zuhörer sein. Sie wollen helfen, das Problem wirklich zu verstehen. Grundsätzlich gilt: Jeder darf seine Meinung sagen, aber niemand darf andere Menschen beschimpfen oder beleidigen! Aufgaben der Streitschlichter: - Einwirken auf unangemessenes Verhalten auf dem Schulhof sowie auch im Schulhaus/ Klassenraum - Üben des Umganges mit Problemen - Teilnahme an Fortbildungen / Schulungen - bei der Lösung von Problemen zwischen den Schülern beraten und helfen - Führen von Gesprächen > dabei Finden von Lösungen, bei denen es keine Verlierer gibt >>> “Sprechstunden” der Streitschlichter: jeweils mittwochs in der 3. und 4. Unterrichtsstunde im Streitschlichterraum.   Ihr könnt euch natürlich auch vertrauensvoll an die beiden “obersten Streitschlichter” wenden: dies sind Frau Weißer und Frau Gottschald.                                                            
Leipziger Volkszeitung, 20.11.2012
Leipziger Volkszeitung, 22.10.2011
Sorgen, Meinungsverschiedenheiten, Missverständnisse und Ärger gibt es überall, wo Menschen zusammen leben und arbeiten. Wichtig ist, dass wir auch dann miteinander sprechen können. Das ist manchmal nicht einfach - und eine Lösung ist zunächst oft nicht in Sicht.  
Unsere Streitschlichter im Schuljahr 2013/ 2014 >>>
Schule “Am Bürgergarten” Eilenburg
Seien Sie herzlich willkommen auf der Website der Schule “Am Bürgergarten” Eilenburg. Unsere Einrichtung ist eine Schule zur Lernförderung.