UNESCO-Arbeit >> UNESCO-Projekttag
Aktionstag „Wir sind die Welt“ am 26.04.2010 - ein voller Erfolg



Mit Begeisterung und großem Engagement haben Schüler und Lehrer der Burgteichschule gemeinsam diesen ersten Aktionstag zum Klimawandel und gegen die schwammigen Formulierungen des Kopenhagen-Gipfels gestaltet.
Eifrig wurden Informationen zum Thema gesammelt, Plakate und Flugblätter gestaltet, Gedanken und Kritik zum Thema auch könstlerisch zum Ausdruck gebracht. Ein Höhepunkt des Tages war für die Schüler der 9. Klassen sicher die Möglichkeit mit Vertretern der GRÜNEN Partei und der SPD zu diskutieren. Unser Dank gilt hierfür Herrn Stoye und Frau Fasler. Zum Abschluss des Tages gelang es, eine Petition zu verfassen und online an den Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages zu überstellen (siehe https://epeditionen.bundestag.de/)

Eine weitere Petition soll noch an die Fraktionen des Sächsischen Landtages gestellt werden (Wortlaut siehe unten).

Um die Ergebnisse der Veranstaltungen präsentieren und auch für die jüngeren Schüler nutzbar machen zu können, hat die 9b als Folge des Aktionstages eine Umweltecke eingerichtet.

Klasse 9b    Umweltecke

Tafeln    Tafel2

Hier nochmal unser Aufruf an alle SchülerInnen und alle anderen verantwortungsbewussten BürgerInnen: Helft mit, dass unser Aktionstag nicht nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist, veranstaltet selbst Projekttage oder andere Aktionen zu diesem Thema. Helft mit, den Klimawandel zu stoppen, denn es geht uns alle an!!!

                                                                                                                                                                                                                                        (nej)


nach oben

Sie sind Besucher  :counter        Letzte Änderung: - 29.03.2017       © Burgteichschule 2010       Impressum        Kontakt