Grundschule Callenberg im OT Langenberg
Schulgartenwettbewerb


Ziel des Wettbewerbes ist es, den Schulgarten, das Naturlerngärtchen und das gesamte Gelände, das die Schule umgibt, als Lebens- und Lernort zu gestalten.
Schüler, Pädagogen, Eltern und der Förderverein bringen ihre Ideen für das Projekt ein. Gemeinsam haben wir schon viel erreicht. So können Schüler und Hortkinder in den Pausen sowie in ihrer Freizeit mehr die Natur erleben und genießen. Kriechtunnel, Weidentipi, Balancierstrecke und  verschiedenste Klangspiele laden zum Spielen ein.
Wir haben mit der Anlage eines Abenteuerspielplatzes im Birkenwäldchen begonnen, eine Schulhofbuche gepflanzt und weitere Sitzbänke geschaffen, die zum Verweilen einladen.
Der nächste Einsatztag ist im Frühjahr 2013 geplant. Die Präsentation unseres Gestaltungskonzepts erfolgt im Mai 2013 zum Landesausscheid.

Wir sind dabei!

8. Sächsischer Schulgartenwettbewerb –

 Natürlich, vielfältig, lebendig!

zurück zur Startseite