Gentechnik - Diagnostik in Medizin und Kriminalistik

Anwendungsgebiete gentechnischer Diagnoseverfahren

Hier geht´s los | Fallbeispiele
Auf dieser Seite machen Sie sich mit Anwendungsgebieten gentechnischer Diagnoseverfahren vertraut. Nutzen Sie dazu die Aufgaben und das vorhandene Material. Wünschenswert ist es, wenn Sie über das vorliegende Material hinaus Informationen im Internet, der Schulbibliothek bzw. einer öffentlichen Bibliothek sammeln.

Fallbeispiel 1: Massengentest in drei Bundesländern

Chemnitzer Morgenpost
Freitag, 7. November 2003

Am Massengentest der Torgauer Polizei nahmen in 15.460 Männer teil. Quelle:SZ-online.de, Foto: Weisflog
Sandys und Antjes Mörder: Selbstmord hinter Gittern

TORGAU - Mehr als neun Jahre nach dem Doppelmord an den Torgauer Cousinen Antje Köhler (17) und Sandy Hofmann (1) hat die Polizei den Mörder der Mädchen ermittelt. Gerhard Denkewitz (45), ein wegen Frauenmordes und Totschlags vorbestrafter Triebtäter, wurde anhand seines DNA-Codes und eines Fingerabdrucks überführt. Allerdings wird die Polizei das schlimme Verbrechen nie richtig klären können. Denn der Doppelmörder, der seit 1995 in Sachsen-Anhalt im Maßregelvollzug saß, erhängte sich in seiner Zelle...


Quelle: sz-online.de
Fallbeispiel 2: Chorea Huntington - "Wissen ist Ohnmacht"

Seit über 30 Jahren erforscht Nancy Wexler die tödliche Erbkrankheit Chorea Huntington. Ihre nächste Patientin könnte sie selber sein.

www.nzz.chMit Nancy Wexler ein Treffen zu vereinbaren, ist schwierig, ... Sie jagt einen Mörder. Ihre Mutter, deren drei Brüder, den Grossvater, die Grosstante und den Urgrossvater hat er bereits umgebracht, und vielleicht ist ihr Name der nächste auf seiner Liste...
... Chorea Huntington hat in jeder Generation der Familie von Leonore Sabin Wexler mindestens ein Opfer geholt. Die ersten Symptome zeigen sich normalerweise im Alter zwischen 35 und 50 Jahren. Es kommt aber auch vor, dass die Krankheit bei Kindern oder Greisen ausbricht. Das Sterben danach dauert zehn bis zwanzig Jahre. Behandlungen gibt es keine. Chorea Huntington führt immer zum Tod...

Quelle:www.nzz.ch

Online-Aufgabe
  1. Charakterisieren Sie die Problematik der Fallbeispiele? Was erwarten die Beteiligten von der Gentechnik?
  2. Was benötigen die Genetiker von den Betroffenen für ihre Arbeit?
  3. Informieren Sie sich über das Krankheitsbild von Chroea Huntington!
  4. Klären Sie die genetischen Ursachen sowie die Vererbung der Erkrankung!
Recherche Material "Wissen ist Ohnmacht"

Welchen Zellbestandteil benötigen die Genetiker für weiterführende Untersuchungen?
  1. LMA
  2. DMA
  3. DNA